Pinterest Startseite

Pinterest als Startseite

In diesem Beitrag beantworten wir die Frage:

Wie lässt sich das soziale Bilder-Netzwerk Pinterest als Startseite im Browser einrichten?

Pinterest ist im Jahr 2010 gestartet und hat heute über 300 Millionen Nutzer weltweit. Das Wort Pinterest setzt sich aus den englischsprachigen Wörtern Pin (anheften) und Interest (Interesse) zusammen.

Nach eigenen Vorlieben und Interessen lassen sich eigene Pinwände mit Bilder, Fotos und Illustrationen gestalten. Dabei ist prinzipiell egal, ob diese vom eigenen Computer bzw. Smartphone hochgeladen, sie von anderen Pinwänden auf eigene übernommen oder spannende Inhalte direkt aus dem World Wide Web auf diesem Weg angeheftet werden.

So kann mit der Zeit eine eigene (thematische) Pinterest-Pinwand entstehen, für die sich wiederum andere Nutzer interessieren, oder man entdeckt einfach andere Pinwände im Netzwerk.

Die Themenvielfalt ist dabei fast unerschöpflich. Stets wird man hier fündig, wenn es um irgendwelche Dinge rund um Design, Kochen, Backen, Mode, Haushalt, Garten, Autos, Urlaub, Sammeln und vielen, vielen weiteren visuellen Themenbereichen geht. Man kann sich hier stundenlang durch unzählige Bilderlandschaften treiben lassen und sich in farbvielfalten verlieren.

Bei Pinterest kostenlos anmelden

Die Registrierung und die Nutzung von Pinterest kostet nichts. Es muss auch kein Bild hochgeladen und auch keine eigenen Pins genutzt werden.

Die Anmeldung ist aber Voraussetzung, wenn man das Netzwerk vernünftig nutzen möchte. Im Internet tauchen immer mal wieder Fragen und vermeintliche Tricks auf, wie man Pinterest ohne Anmeldung nutzen kann. Warum auch immer …

Browserstart mit Pinterest

Auch wenn viele Nutzer direkt die App für Android Smartphones oder Tablets bzw. für iPhone oder iPad verwenden, gibt es ganz viele Leute, die sich meist wirklich tollen Bilder lieber am Laptop oder am Rechner ansehen. Warum hier also nicht gleich als Startseite einrichten und ohne Umwege in Pinterest eintauchen?

Es ist ja auch ganz einfach und schnell eingerichtet. Bei dem entsprechenden Punkt im genutzten Webbrowser https://www.pinterest.de/ eintragen:

und schon startet beim Öffnen des Browsers Pinterest.

Nutzer aus Österreich können natürlich auch pinterest.at und Nutzer aus der Schweiz pinterest.ch verwenden. Grundlegend hat das auf die Funktionalität und auf die Inhalte keinen Einfluss.

Wie bei allen Netzwerken, Foren und Communities im Internet gilt auch hier: Ein sicheres, einmaliges Passwort verwenden und eine E-Mail-Adresse angeben, auf die man auch regelmäßig zugreift.


Welches soziale Netzwerk nutzen Sie am häufigsten?

Ergebnis anzeigen


Loading ... Loading ...