Startseite festlegen beim Microsoft Edge Browser

Startseite im Microsoft Edge Browser festlegen

Dieser Artikel / diese Anleitung beantwortet die Frage:

Wie lässt sich die Startseite im Microsoft Edge Browser ändern?

Hinweis: Sollten Sie sich einen Browser-Trojaner (auch als Hijacker, Toolbar usw. bekannt) eingefangen haben, dann hilft es in der Regel nicht, die auf diesem Weg beschriebenen Anpassungen vorzunehmen. Informieren Sie sich in diesem Fall unter www.browserdoktor.de über eine entsprechende Problemlösung, falls Ihre Browser-Einstellungen durch Hacker manipuliert wurden.

Zusammen mit den neuen Betriebssystem Windows 10 kam im Sommer 2015 Microsofts neuer Browser Edge mit auf die Desktops und löste den in die Jahre gekommenen Internet Explorer mehr oder weniger ab. Die letzte Version des Internet Explorers, die Version 11, wird aber auch weiterhin mit technischen Support und mit Updates von Microsoft versorgt. Für ältere Versionen kommt hingegen Anfang 2016 das Aus!

In wie weit sich der Edge Browser gegen Mozilla Firefox und Google Chrome durchsetzen kann, wird sich zeigen. Vermeintliche Features wie das Umschalten in einen reinen Lesemodus und das Hinzufügen von Notizen dürfte hierbei sicher nicht das ausschlaggebende Argument der Nutzer sein. Sondern Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Bedienbarkeit und natürlich das dahinter stehende Marketing für den neuen Webbrowser.

Anleitung zum Einrichten der Startseite im Edge Browser

Öffnen Sie im ersten Schritt Ihren Edge Browser und klicken Sie oben rechts auf die 3 Punkte (1), um zu den Einstellungen (2) zu gelangen.

Microsoft Edge - Browser-Einstellungen

Microsoft Edge – Browser-Einstellungen

In diesem Bereich lassen sich unterschiedliche Einstiegsseiten beim Öffnen des Webbrowsers festlegen.

Öffnen mit:

  1. „Startseite“ – Konfigurierbare Seite mit den am meisten besuchten und empfohlenen Internetseiten sowie dem Nachrichtenfeed
  2. „Seite Neuer Tab“ – Inhalte und Aussehen anhand der unter „Neue Tabs öffnen mit“ eingestellten Inhalte
  3. „Vorherige Seiten“ – Öffnet die/ alle beim Schließen des Browsers geöffneten Webseiten
  4. „Bestimmte Seite(n)“ – Öffnet die benutzerdefinierte(n) Seite(n), welche unter „Webadresse eingeben“ eingetragen werden können

Möchten Sie eigene Webseiten festlegen, die sich nach dem Start des Edge öffnen sollen, dann wählen Sie wie im Bildschirmfoto zu sehen den Punkt Bestimmte Seite(n) (3) und tragen unter Webadresse eingeben (4) eine oder mehrere Seiten ein (Plus-Symbol). Zum Beispiel google.de, facebook.com, t-online.de und so weiter.

Mehrere Startseiten beim Browser-Start

Wenn Sie hier mehrere Seiten wählen, so werden diese jeweils in einem eigenen Tab geöffnet. Bedenken Sie, dass eine höhere Anzahl an Seiten, welche parallel geladen werden, auch eine verzögerte Reaktionszeit beim Browserstart verursachen. Mit 3 oder 5 Seiten sollte aber jede Internetanbindung in Deutschland ohne weiteres zurecht kommen.

Löschen Sie (X-Symbol), falls Sie die Standard-Microsoftseite MSN nicht angezeigt bekommen wollen, im letzen Schritt aus dieser Liste (5). Klicken Sie nun auf einen beliebigen Bereich außerhalb dieses Einstellungen-Fensters. Einen Bestätigen- oder Speichern-Button müssen Sie nicht anklicken.

Eine oder mehrere Startseiten im Edge Browser einrichten

Eine oder mehrere Startseiten im Edge Browser einrichten

Fragen, Hinweise & Anregungen

Gern darf auf diesen Beitrag in sozialen Netzwerken, Foren und Webseiten verwiesen werden. Nutzen Sie hierfür den Link https://www.startseitefestlegen.de/edge-browser/. Sollte es Fragen oder Hinweise Ihrerseits geben, so können Sie mich per E-Mail kontaktieren.