Startseite festlegen

Ein Webbrowser beziehungsweise Internetbrowser oder kurz Browser ist eine Computer-Software zur Darstellungen von Internet-Seiten (Webseiten, Homepages) im World Wide Web. Der Begriff Browser leitet sich aus dem englischen to browse ab, was auf deutsch soviel wie blättern, schmökern oder abgrasen bedeutet.

Welcher Browser ist zu empfehlen?

Browser gibt es eine ganze Reihe. Beliebt und weit verbreitet sind der Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer, Opera, Safari, T-Online Browser, Konqueror und einige weitere. Welchen von diesen man nutzt, ist oft persönlichen Vorlieben oder Gewohnheiten geschuldet. Prinzipiell ist es egal, welchen Browser man nutzt.

Sicherheit

Aber gerade beim Webbrowser sollte man unbedingt darauf achten, dass dieser stehts aktuell gehalten wird und regelmäßig Sicherheitsupdates bereitgestellt und installiert werden. Das gilt natürlich nicht nur für Browser, die am PC oder Notebook unter Windows 10, 8 oder 7 sowie auf Apple-Geräten mit Mac OS als Betriebssystem, genutzt werden. Das gilt gleichermaßen für Browser auf Tablets und auf dem Smartphone.

Das sind Links im World Wide Web

Das Abgrasen des Internets erfolgt per Hyperlinks (Links) von einer HTML-Seite zu nächsten. Egal ob bei einer Suchmaschine auf ein Suchergebnis geklickt wird oder ob es sich um einen Link auf einer beliebigen Webseite (Menüpunkt, Bild-Link, Button und so weiter) handelt.

Oft als Startseiten verwendete Homepages

Weiterführende Links und Wikipedia-Artikel

 /