Kleiderkreisel Startseite

Kleiderkreisel als Startseite einrichten

In diesem Ratgeber-Artikel geben wir euch Tipps rund um die Online-Plattform Kleiderkreisel: Vom sicheren Login, über den Umgang bei Belästigungen sowie zum souveränen kaufen und verkaufen von Kleidungsstücken. Auch das wirklich tolle Forum haben wir uns näher angeschaut und möchten hier ein paar Hinweise dazu veröffentlichen.

Startseite

Neben der Benutzung der Kleiderkreisel-Plattform per Android- bzw. iOS-App am Smartphone, greifen ganz viele Nutzer/innen per PC oder Laptop auf die Webseite zu. Einige nur per Zufall, weil irgendein Treffer bei Google auf die Angebote verwies. Die Mehrheit aber sicher, weil sie dort regelmäßig nach günstigen Schnäppchen und tollen Klamotten Ausschau halten. Und ebenso viele sind es wohl auch, die hier Getragenes noch mal den Mann oder an die Frau bringen möchten.

Wer gern direkt beim Browserstart in den neusten Angeboten stöbern möchte, kann sich mit ein paar Mausklicks Kleiderkreisel zur Startseite machen. Wie das geht, haben wir hier für die am häufigsten verwendeten Webbrowser beschrieben:

Anleitungen zum Festlegen der Startseite im:

Letztendlich gibt es hier nicht viel zu beachten. Einfach https://www.kleiderkreisel.de (https = gesicherte, verschlĂĽsselte Verbindung zur Webseite) in das Feld fĂĽr die Startseite eintragen und gut ist’s. Auch Lieblingskategorien oder direkt das Kleiderkreisel Forum können so als Startseite festgelegt werden. In diesen Fällen beispielsweise https://www.kleiderkreisel.de/damen/jeans oder https://www.kleiderkreisel.de/foren.

Kleiderkreisel Login

Kleiderkreisel Login mit Benutzername und Passwort (Screenshot: Login-Formular)

Wer sich bei Kleiderkreisel registriert hat – egal ob via Facebook, Google oder klassisch mit Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort – gelangt ĂĽber den Button Registrieren | Einloggen stets zum Login. Ein kleines Problemchen, was bei der Registrierung per E-Mail gern auftritt, ist, dass die Bestätigungs-E-Mail gern im Spam-Ordner des E-Mail-Anbieters landet. Hier also einfach mal nachschauen und Mails von kleiderkreisel.de als „kein Spam“ markieren.

Wichtig! Das Passwort sollte natĂĽrlich nicht durch Fremde erratbar sein und nicht bereits auf anderen Online-Portalen genutzt werden.

Vorsicht bei Belästigungen

Nicht nur beim Kleiderkreisel gibt es Leute, denen es nicht um die eigentliche Sache geht. Also Sachen kaufen und verkaufen.

Wer direkte Nachfragen zu weiteren Fotos bei angebotenen Produkten erhält, sollte vorsichtig sein. Fragen wie: „Kannst du die Hose, den Rock, die Bluse usw. noch mal anziehen und mir weitere Bilder schicken? Ich wĂĽrde gern sehen, wie das bei dir sitzt, wie die Passform am Hintern ist oder wie das bestimmten Posen aussieht …“

Hier stecken vielfach Spanner dahinter, die die Bilder für sich oder zum Teilen im Netz missbrauchen. In solchen Fällen unbedingt das Support-Team vom Kleiderkreisel benachrichtigen, falls euch das was komisch vorkommt.

Das Kleiderkreisel Forum

Hier tummeln sich Tausende Nutzer/innen und tauschen sich ĂĽber unzählige Themen aus. Oft augenscheinlich nur kleine, banale Fragen, aber auch unendliche viele Tipps zu Fashion, Shopping, Beauty, Do-it-Yourself, Fitness, Haustiere, …, oder Dinge die gesucht bzw. angeboten werden.

Hier hat man automatisch als angemeldetes Kleiderkreisel-Mitglied Zugriff und kann selbst aktiver Teil des Forums werden.