Hosteurope Webmailer Login

Hosteurope Webmailer als Startseite festlegen

Der Anbieter f├╝r professionelle L├Âsungen im Bereich Hosting, E-Mail, Homepage und Servertechnik wird in Deutschland von sehr vielen privaten und gewerblichen Kunden tagt├Ąglich genutzt. Neben der technischen Infrastruktur f├╝r Internetauftritte, wird von vielen Nutzern das Hosteurope Webmail System regelm├Ą├čig f├╝r das Abrufen, Bearbeiten und Senden von E-Mails verwendet.

Nicht nur bei Hosteurope geh├Âren Webmailer bei vielen Anwendern im privaten und beruflichen Umfeld zum Alltag. Es ist f├╝r einen Gro├čteil der Benutzer unkomplizierter, ihre E-Mails von ├╝berall aus einfach im Browser zu bearbeiten, als sich per Softwarel├Âsung (z.B. Microsoft Outlook, Thunderbird oder einem anderen Mailprogramm) um die Einrichtung und deren Sicherung zu k├╝mmern.

Ein Webbrowser – und dabei ist es egal, ob dieser Chrome, Safari, Firefox oder Edge und so weiter hei├čt – ist auf jedem Endger├Ąt vorhanden und per verschl├╝sseltem Login am Webmailer l├Ąsst sich schnell und sicher auf das eigene Postfach zugreifen. Zudem hat man hier den Vorteil, auch an verschiedenen Endger├Ąten immer auf den gleichen Bearbeitungsstand der E-Mails und des Adressbuches zuzugreifen.

E-Mails verwalten: KIS Hosteurope

Das Anlegen von E-Mail-Adressen sowie deren Bearbeitung ist ├╝ber die administrative Oberfl├Ąche KIS (kis.hosteurope.de) nach dem Einloggen im Bereich Produktverwaltung > Webhosting > Konfigurieren > E-Mail zwar etwas versteckt und sicher nicht f├╝r jeden sofort intuitiv bedienbar, aber dennoch praktikabel.

Hat man hier ein E-Mail-Konto mit einem POP3-Postfach angelegt und dieses einer E-Mail-Adresse zugeordnet, spricht einer Nutzung des Hosteurope Webmailers nichts mehr entgegen.

­čôî Hosteurope Webmail Login

Das Login im Browser funktioniert ausschlie├člich per verschl├╝sselter SSL-Verbindung. Im Browser l├Ąsst sich das ├╝ber das Schloss-Symbol in der Adressleiste und dem https:// vor der Adresse recht gut ablesen. Achten Sie hier unbedingt darauf, dass es keine Meldungen oder Warnungen gibt, die auf ein fehlerhaftes oder verf├Ąlschtes SSL-Zertifikat hinweisen.

Geben Sie unter der Internetadresse webmailer.hosteurope.de in das Login-Formular Ihre vollst├Ąndige E-Mail-Adresse ein (es funktioniert auch die etwas unpraktikable und kryptische Name des E-Mail-Kontos) und Ihr Passwort. Gro├č- und Kleinschreibung gilt es an dieser Stelle nat├╝rlich zu beachten.

Posteingang, Adressbuch und Kalender

Viele n├╝tzliche Funktionen in einer Anwendung. Dazu noch einige Anpassungsm├Âglichkeiten wie eine Signatur, Widget-Funktionen f├╝r das eigene Webmailer-Portal, Sicherheit und weitere.

Den Webmailer von Hosteurope als Startseite im Browser einrichten

F├╝r viele Nutzer geh├Ârt das Checken der E-Mails nach dem Starten des Webbrowsers zum Standard. Somit ist auch wenig ├╝berraschend, dass sich am besten die Login-Seite f├╝r den Posteingang direkt ├Âffnen soll. Ein anderer Weg w├Ąre ├╝ber die Favoriten ein entsprechendes Leseszeichen zu setzen oder jedes Mal die Adresse korrekt einzutippen bzw. googeln.

Anleitungen zum Festlegen als Startseite im:

Hinterlegen Sie im Feld f├╝r die gew├╝nschte Internetadresse https://webmailer.hosteurope.de/ und starten Sie ab sofort mit dem Hosteurope Webmail Login Ihren Webbrowser. Achten Sie auf das https am Beginn der Webadresse, damit sind Sie stets und ohne Umwege auf der sicheren Seite.

Hosteurope Support und h├Ąufig gestellte Fragen rund um das Thema E-Mails

Der Anbieter hat ein recht umf├Ąngliche Zusammenfassung an oft gestellten Fragen im FAQ-Bereich zusammen gestellt. Hier lassen sich viele Fragen und Fehler schnell beantworten bzw. beheben. Wir das Problem nicht besprochen, kann in der Regel der Support per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular weiterhelfen.